Sponsored Post

Zukunft der Elektromobilität

Elektromobile Lösungen bringen die Energiewende voran

Von Dornier Consulting International GmbH · 2013

Wie Elektrofahrzeuge für Versorgungssicherheit, höhere Erlöse und stabile Energiekosten sorgen können.

Der öffentliche Diskurs über Elek­tromobilität fokussiert derzeit auf der Reichweite der Elektrofahrzeuge, die bislang im Vergleich zu konventionellen Antrieben noch stark begrenzt ist. Da es bei Elektrofahrzeugen jedoch um Bewegungsprofile unter 100 Kilometer pro Tag geht, sind hier die eigentlichen Einsatzfelder der Elektromobilität in den Blick zu rücken: Diese befinden sich zunächst im urbanen und insbesondere auch im industriellen Bereich, beispielsweise auf einem Werksgelände. Vor dem Hintergrund der steigenden volatilen Erzeugungskapazitäten Erneuerbarer Energien, vor allem durch Wind und Photovoltaik, gewinnen flexible Stromspeicher für die Netz- und Systemstabilität an Bedeutung, um Schwankungen im Bereich der Energieeinspeisung kurzfristig auszugleichen. Elektrofahrzeuge aller Art, insbesondere auch Flurförderzeuge, lassen sich gesteuert laden und entladen, so dass sie zu einem energiewirtschaftlich nutzbaren Batteriespeicher zusammengeführt werden können.

Beitrag zur Versorgungssicherheit

Diese Speicherkapazitäten können im Verbund energiewirtschaftlich nutzbar gemacht werden und zur Versorgungssicherheit beitragen, da mit ihrer Hilfe Netzschwankungen im örtlichen Verteilnetz besser ausgeglichen werden können.

Elektromobilität: Stabilisierung der Energiekosten

Im gewerblichen und industriellen Umfeld werden bei geschlossenen Verkehren bereits 60 Prozent der eingesetzten Fahrzeuge elektrisch betrieben. Hier eröffnet der intelligente Betrieb von Elektrofahrzeugen der Industrie in puncto Eigenerzeugung attraktive Möglichkeiten: Vom klassischem Peak Shaving, über Optimierung der Eigenerzeugung und des Eigenverbrauchs bis hin zur Vermarktung von steuerbaren Lasten. Aufgrund der Vernetzung und Steuerung der Ladevorgänge können so Zusatznutzen und -erlöse erzielt werden, welche die Energiekosten der Indus­trie stabilisieren und für eine bessere Planbarkeit und gegebenenfalls eine Senkung von Energie- und Fahrzeugbetriebskosten sorgen. Somit vermag die Elektromobilität weit mehr zu leisten als ihr in der Reichweiten-Debatte zugetraut wird.

Kontakt

Dornier Consulting International GmbH
Platz vor dem Neuen Tor 2
10115 Berlin
Telefon: +49 30 253991 0
E-Mail: info@dornier-consulting.com
Web: www.dornier-consulting.com

Array
(
    [micrositeID] => 19
    [micro_portalID] => 25
    [micro_name] => Energieratgeber
    [micro_image] => 539
    [micro_user] => 1
    [micro_created] => 1457706724
    [micro_last_edit_user] => 1
    [micro_last_edit_date] => 1486027441
    [micro_cID] => 488
    [micro_status] => 1
    [micro_cache] => 0
    [deleted] => 0
)