Anzeige

Unternehmensportät

Virtuelle Kraftwerke werden systemrelevant

Von Energy2market GmbH · 2013

Neue Standards zur Datensicherheit und Verfügbarkeit festgelegt.

Durch stetig anwachsende Poolgrößen wächst auch die Systemrelevanz virtueller Kraftwerke. Dies betrifft insbesondere die Bereitstellung und Erbringung von Regelenergie in Form von Minutenreserve und Sekundärregelleistung. Parallel dazu steigen auch die technischen Anforderungen zur Integration von Erzeugungsanlagen in einem VKW. Nicht zuletzt um deren Datensicherheit und Verfügbarkeit zu gewährleisten, hat die Bundesnetzagentur gemeinsam mit den Übertragungsnetzbetreibern im Mai 2013 neue Standards festgelegt. Das virtuelle Kraftwerk der E2M – aktuell sind hier mehr als 2.140 Erzeugungsanlagen mit einer installierten Leistung von insgesamt 3.000 Megawatt gebündelt – erfüllt mit seiner Hardware-Schnittstelle diese Sicherheitsbestimmungen.

Neue Erlöspotenziale für evus

Für Stadtwerke bietet die Infrastruktur von E2M damit komplementär zu ihrem Kerngeschäft die Möglichkeit zur Erschließung neuer Märkte und die Optimierung bestehender Erzeugungsanlagen. Die Flexibilität des konventionellen Kraftwerksparks etwa wird über das vkw als Minutenreserve und Sekundärregelleistung vermarktet. Daneben können im Netzgebiet vorhandene dezentrale Erzeugungsanlagen und flexible Verbraucher gebündelt, gesteuert und vermarktet werden. Bisher hat E2M 285 Megawatt Regelenergie präqualifiziert und handelt bereits seit März 2012 die höherwertige Sekundärregelleistung. Damit verfügt e2m als einziger Direktvermarkter über belastbare Erfahrungen bei der technischen Integration und erfüllt neben den bestehenden auch die neu erarbeiteten Sicherheitsauflagen für Anlagen-Pools zur Erbringung von srl. Diese Fähigkeiten und das umfangreiche Handels-Know-how sind die Basis für einen technischen und inhaltlichen Marktvorsprung, der allen Anlagenbetreibern der E2M auch zukünftig optimale Mehrerlöse bietet.

Kontakt

Energy2market GmbH
Weißenfelser Str. 84
04229 Leipzig
Telefon: +49 341 230 28 402
E-Mail: kundencenter@e2m.energy
Web: www.energy2market.de

Array
(
    [micrositeID] => 19
    [micro_portalID] => 25
    [micro_name] => Energieratgeber
    [micro_image] => 539
    [micro_user] => 1
    [micro_created] => 1457706724
    [micro_last_edit_user] => 1
    [micro_last_edit_date] => 1486027441
    [micro_cID] => 488
    [micro_status] => 1
    [micro_cache] => 0
    [deleted] => 0
)